Stadtzentrum: Bombendrohung

Polizei und Feuerwehr mussten in der Nacht zu Mittwoch wegen einer Bombendrohung ausrücken.

Ein unbekannter Mann hatte telefonisch gedroht, die Eisenbahnbrücke an der Annaberger Straße zu sprengen. Die Brücke würde daraufhin abgesperrt. Allerdings blieb die Suche ergebnislos. Nach 50 Minuten konnte der Bereich wieder freigegeben werden.