Stadtzentrum: Urlauber auf Abwegen

Die Polizei konnte am Montag einen verdächtigen jungen Mann stellen.

Der 24-Jährige steht im Verdacht, in Büroräume auf der Waisenstraße eingebrochen zu sein. Bei der Personalienüberprüfung stellte sich heraus, dass der Mann nur auf Urlaub in Chemnitz weilte. Sein derzeitiger Wohnsitz ist Waldheim, wo er in der Justizvollzugsanstalt wegen verschiedener Eigentumsdelikte eine mehrjährige Haftstrafe absitzt. Nach der Vernehmung bringen ihn Polizeibeamte heute früher als geplant „nach Hause“ zurück.