Stallpflicht verlängert

Die Stallpflicht für Geflügel ist auch in der Chemnitzer Region verlängert worden.

Nach Angaben der Stadtverwaltung müssen Hühner- und Entenvögel bis zum 15. Mai in geschlossenen Ställen gehalten werden. Hintergund ist die akute Gefahr, das Wildvögel den Vogelgrippe-Virus auf Nutzgeflügel-Bestände übertragen.