Stammzellentransplantation

Alle 45 Minuten erkrankt in Deutschland ein Mensch an Leukämie, darunter viele Kinder und Jugendliche. Vielen kann nur durch eine Stammzellentransplantation geholfen werden.

Künftig könnte diese lebensrettende Transplation, bei Knochenmarkversagen den Patienten verwehrt bleiben.

Dresdner Ärzte machen nun gegen zweiten Vorbericht des Kölner Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit mobil.

Sie möchten Verreisen, versuchen Sie es mit dem Dresden-Fernsehen.de Reiseshop