Stammzellspender für die Zwillinge Kenny und Ricky aus Freital gesucht

Die 7-jährigen Zwillinge sind lebensbedrohlich krank. Um ihnen zu helfen wird eine DKMS-Registrierungsaktion organisiert. Termin: Samstag, 14.11.,  10 – 15 Uhr Am Sportplatz Pesterwitz, Otto-Harzer-Straße (Am Stadion), Freital/OT Pesterwitz. +++

Werdet jetzt Stammzellspender!
„Wir sind Kenny und Ricky, 7 Jahre alt, aus Freital. Irgendwann wollen wir Fußballprofis werden. Jetzt sind wir in der 2. Klasse und kicken täglich.“

Jeder kennt die eineiigen Zwillinge als lebendig und fröhlich – bis Ricard sich verändert. „Es scheint, als ob er sich zurück entwickelt“, so sein Lehrer. Dann die schreckliche Diagnose – ALD – eine lebensbedrohliche Stoffwechselerkrankung. Die Veränderungen werden schon nach Wochen rasend schnell deutlich. Das tödliche Gen bedroht nicht nur Ricards Leben. Da die Krankheit erblich ist, ist auch Kendrick in Gefahr. Bevor sein Nervensystem zerstört wird, kann ihm nur eine Stammzelltransplantation helfen.

Daher der Hilferuf der Eltern: „Es muss doch irgendwo auf der Welt jemanden geben, der unseren Kindern helfen kann.“

Um diesen Menschen zu finden, organisieren Freunde und der SV Pesterwitz gemeinsam mit der DKMS eine Registrierungsaktion.

REGISTRIERUNG
am Samstag, 14.11.2015 von 10:00 bis 15:00 Uhr
Am Sportplatz Pesterwitz, Otto-Harzer-Straße (Am Stadion), 01705 Freital/OT Pesterwitz

DKMS-SPENDENKONTO
IBAN DE97 8505 0300 3100 3853 99, BIC OSDDDE81XXX
Ostsächsische Sparkasse Dresden, Stichwort: RKD 001

Weitere Informationen unter: www.kenny-und-ricky.de

Auf Facebook unter: www.facebook.com/kennyundricky