Standorterweiterung bei Schäfer-IT

  Der Hersteller für Computergehäuse, Schäfer IT, will seinen Standort erweitern.

Auf der gemeinnützigen Fläche zwischen der Washington Straße und der Kötzschenbrodaer Straße will Schäfer bauen.  Darüber entscheidet eine Bürgerbefragung.

Bis zum 6. April kann abgestimmt werden.
 
Ein Kaufantrag der Nachfolgegesellschaft des Elektroriesen Robotron liegt der Stadt schon seit 2001 vor.

Auf den 5 Hektar Land sollen Bürogebäude sowie Produktions- und Entwicklungsstätten entstehen.