Stanislaw Tillich besucht Leipzig

Im Rahmen seiner Sommerreise hat der sächsische Ministerpräsident am Donnerstag die AMAZONIEN Ausstellung im Leipziger Panometer besichtigt.

Das weltweit größte 360-Grad-Panorama hat seit seiner Eröffnung im März dieses Jahres bereits mehr als 200.000 Besucher angezogen. Der Schöpfer von AMAZONIEN, Yadegar Asisi, sprach mit Tillich auch über zukünftige Projekte.

Weitere Stationen der Ministerreise waren unter anderem der Kanupark Makleeberg und die Leipziger Innenstadt.