Stanislaw Tillich würdigt Guido Westerwelles Einsatz für Freiheit und Demokratie

„Guido Westerwelle war ein kluger und streitbarer Geist, der sich in Deutschland und in der ganzen Welt für Freiheit und Demokratie eingesetzt hat.“, so Sachsens Ministerpräsident. Guido Westerwelle starb am Freitag an Leukämie.

Der sächsische Ministerpräsident und Bundesratspräsident Stanislaw Tillich zum Tod des ehemaligen Bundesaußenministers Guido Westerwelle:

„Guido Westerwelle war ein kluger und streitbarer Geist, der sich in Deutschland und in der ganzen Welt für Freiheit und Demokratie eingesetzt hat. Auf dem Fundament dieser Werte hat er unser Land engagiert vertreten und dabei großes Ansehen erworben. Er ist einer der bedeutenden  Außenminister in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland. Seine Stimme wird in den politischen Debatten unseres Landes fehlen. Die Nachricht von seinem Tod macht mich sehr betroffen. Mein aufrichtiges Beileid gilt in diesen schweren Stunden seinen Angehörigen.“

Quelle: Sächsische Staatskanzlei