Stark betrunkener Radfahrer gestellt

Polizisten fiel am Samstagabend ein schwankender Radfahrer auf. Sie hielten den Mann an, dieser geriet schon beim Absteigen ins Taumeln. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,94 Promille. +++

Der 42-Jährige muss sich jetzt wegen Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten  und  das  nicht zum ersten Mal: Er wurde in der Vergangenheit schon mehrfach wegen des gleichen Vergehens verurteilt.