Starkoch Alfons Schuhbeck kocht mit Dresdnern am Albertplatz

Der bekannte Fernsehkoch Alfons Schubeck stattet seinem Tee- und Gewürzladen im ehemaligen DVB-Hochhaus in der Dresdner Neustadt am Freitag, dem 12. Februar, einen besonderen Besuch ab. Der Sternekoch lädt zur Autogrammstunde ein und bringt mit seinem Team die Töpfe zum Kochen.

Der Tee- und Gewürzladen von Alfons Schuhbeck im Einkaufszentrum am Alberplatz verwöhnt die Dresdner Gaumen nun schon seit seiner Eröffnung im vergangenen Jahr mit duftenden und anregenden Genüssen aus den unterschiedlichsten Ländern. Unter das wohl riechende Tee- und Gewürzsortiment mischt sich an diesem Freitag (12.02.) der Gründer selbst – Alfons Schuhbeck ist zu Gast im SIMMEL Einkaufszentrum in der Dresdner Neustadt.

 

Ab 10 Uhr signiert der bekannte Fernseh- und Sternekoch seine neuesten Kochbücher, die auch direkt Vorort erhältlich sind, und verrät mit seinem Team beim Showkochen das ein oder andere Kochgeheimnis. Kein geringerer als Moderator Peter Escher begleitet das Treiben im Einkaufszentrum. Wenn die Kochfans dem Sternekoch so nicht schon selbst die Tricks und Tipps entlocken, wird spätestens Peter Escher als geübter Journalist den Geheimnissen der guten Küche zu Leibe rücken. Seinen Erfahrungsschatz und seine Liebe zum Gewürz wird Schuhbeck zudem bei einem Gewürzseminar im SIMMEL Markt mit allen Interessierten teilen.

 

Dank zahlreicher Reisen und unzähliger Besuche von duftenden Gewürzstraßen kam Alfons Schuhbeck auf die Idee, die Aromen der Welt nach Deutschland zu holen. Die Qualität seiner Geschäfte in München, Hamburg oder auch der Schweiz gründen sich bis auf seine Lehr- und Wanderjahre in Paris und London. In seinem Laden in Dresden offenbart Schuhbeck sein gesammeltes Wissen und beschert dem Einkaufszentrum am Albertplatz sowie seinen Besuchern ein attraktives und gut sortiertes Tee- und Gewürzsortiment. 

 
Quelle: ZASTROW + ZASTROW

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar