Stars und Sternchen beim Opernball-Jubiläum

Leipzig - Stars, Blitzlichtgewitter und diverse Autogrammjäger am roten Teppich. Auch in diesem Jahr kamen wieder viele prominente Besucher zum Leipziger Opernball. Ganz vorn mit dabei waren unter anderem Ex-Tennisprofi Boris Becker, Schauspieler und DJ Jimi Blue Ochsenknecht sowie Komiker Dieter Hallervorden.

Bereits zum 25. Mal jährte sich der Ballabend und erstrahlt in diesem Jahr unter dem Südtiroler Motto "La dolce Vita".
 
Eines der Programmhighlights war die Fashion-Show und die damit verbundene Verleihung des LOB Fashion Awards. Gekürt wurden hier die drei imposantesten Outfits junger Designer. Der/Die Gewinner/in ist noch ganz überwältigt von der Entscheidung der Fachjury.

© Leipzig Fernsehen
© Leipzig Fernsehen

Ein abwechslungsreiches Programm gab es unterdessen auch für die Opernballbesucher. Neben viel Musik stand auch wieder die Tombola im Mittelpunkt. Der Erlös geht wie schon in den Vorjahren an die Stiftung "Leipzig Hilft Kindern". Damit werden Projekte unterstützt, die sich für benachteiligte Kinder und Jugendliche einsetzen. Als Hauptpreis winkte neben einer Traumreise und Schmuck wieder ein neuer Porsche. Der Gewinner/die Gewinnerin freut sich riesig über neuen mambagrünen Porsche Macan.

Im Saal war die Stimmung bestens, besonders als Stargast Bonnie Tyler die Tanzfläche in Extase versetzte. Auch Jimi Blue Ochsenknecht sorgte bis in den frühen morgen am DJ-Pult für eine rauschende Opernballnacht.