Start der Dresdner Freibad-Saison

Der lange Winter und das Frühjahrshochwasser haben den 11 Frei- und Naturbädern in Dresden zugesetzt.

Zum Saisonbeginn am Samstag kann jedoch der Stausee Cossebaude mit kleinen Mängeln öffnen. Der Start im Freibad Prohlis verschiebt sich noch.

Erfreulich: Trotz der roten Zahlen der Freibäder, bleiben die Eintrittspreise konstant.

Ein Beschluß im Stadtrat gewährte dem Sportstätten Bäder Betrieb einen Zuschuß der zunächst für die WM Leinwand vorgesehen war.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar