Start des legendären Heizhausfest

Chemnitz- Das Chemnitzer Heizhausfest geht in die 27. Runde.

Derzeit pilgern wieder tausende dampfwütige Eisenbahnfans auf das Festgelände des ehemaligen Rangierbahnhofs, auf der Frankenberger Straße. Bis zum Sonntag, dem 19. August, können die Gäste an verschiedenen Veranstaltungen, die auf dem Gelände stattfinden werden, teilnehmen. Highlight wird neben den knapp 60 Lokomotiven, die hautnah bestaunt werden können, eine Fahrt mit dem Heizhausexpress sein. Außerdem wird natürlich auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Wer eine Lokomotive einmal genauer kennenlernen möchte, der sollte sich für eine Führerstandsmitfahrt mit einer Dampf- oder Diesellokomotive anmelden. Bei diesen ist es möglich direkt in einer historischen Zugmaschine mitzufahren und den damaligen Alltag eines Zugführers kennenzulernen. Weitere Informationen über das Festwochenende finden Sie unter www.sem-chemnitz.de.

kkkkk