Start für neues Familienprojekt im „Sonnenhaus“

In der Kindertagesstätte Sonnenhaus wird es in Zukunft eine neue Eltern-Kind-Gruppe geben.

Dieses Projekt wurde vom Amt für Jugend und Familie gemeinsam mit Kita-Erzieherinnen initiiert. Einmal pro Woche können sich interessierte Familien in der KITA treffen. Die Eltern-Kind-Gruppe – so informiert das Amt – will gerade jungen Müttern Gelegenheit geben, ihr Kind in der Gemeinschaft zu erleben, mit ihm zu spielen sowie sich in gemütlicher Runde mit anderen Familien auszutauschen. Gemeinsam mit der Leiterin der Gruppe gestalten die Familien die Inhalte der Veranstaltung aktiv mit. Durch den Kontakt mit Anderen werden die Kinder gut auf den künftigen Besuch einer Kindertageseinrichtung vorbereitet. Anmeldung und Anfragen werden unter 0371/ 400 55 11 oder per e-mail: Modellprojekt-Pestalozzistrasse@chemonline.de gestellt werden.