„Starten statt warten“

Der Einstieg in das Berufsleben ist auch für Jugendliche in Chemnitz oft schwer.

Um den jungen Berufseinsteigern zu helfen, veranstaltete die Bundesagentur für Arbeit am Dienstag eine Berufsinformationsmesse.
Unter dem Motto „Starten statt warten“ war die Resonanz groß. Jugendliche konnten sich im BIZ über verschiedene Ausbildungsberufe informieren. Dazu standen Fachleute an 15 Ständen zur Verfügung um Einstiegsmöglichkeiten und Bewerbungschancen aufzuzeigen.

Auch am Donnerstag haben die Jugendlichen die Chance sich auf der Messe über Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren. Dieser Tag steht ganz im Zeichen der schulischen Ausbildung.

Im Shop von SACHSEN FERNSEHEN finden Sie alles, was das Herz begehrt!