Startschuss für Wanderungen durch Sachsen

Auch in diesem Jahr laden Vereine, Verbände und Kommunen zum Wandern und Spazieren durch Sachsens zauberhafte Natur ein.

Der Schirmherr , der sächsische Umweltminister Stanislaw Tillich  gibt am morgigen Sonntag im Neukollmer Wald, Landkreis Kamenz den Startschuss für die mittlerweile 4. sächsischen Frühlingsspaziergänge. Insgesamt werden bis zum 30. Mai mehr als 280 Touren und Exkursionen angeboten. So gibt es unter vielem anderen Vogelstimmen- und Wildkräuterwanderungen und Schmetterlingsbeobachtungen. Von Interesse dürften auch die 7-Seen-Wanderung im Leipziger Raum oder die grenzüberschreitende Wanderung In 6 Stunden durch 3 Länder durch Sachsen, Polen und Tschechien sein. Wie Tillich betonte, führen viele Touren fernab bekannter Pfade. Alle Touren stehen im Internet unter www.umwelt.sachsen.de.    

Bücher zum Träumen, zum Entdecken oder auch zum Verschenken – Muttertag am 13.Mai – Shop – DVD, Bücher, CDs

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar