Startschuss gefallen

Bei der Mugler AG in Oberlungwitz ist am Montagnachmittag der Startschuss zum Technikerpreis 2011 gefallen.

Der Technikerpreis wird bereits zum zweiten Mal unter allen Bildungsträgern in der Region Südwestsachsen, die in dem Bereich der Fachschulen für Technik ausbilden ausgeschrieben.

Interview: Clauß Dietz – DPFA Akademiengruppe GmbH

Die Auswahl und Auszeichnung der besten Abschlussarbeiten der Technikerausbildung erfolgt durch eine Fachjury. Diese besteht aus Lehrern und Praxisvertretern, sowie aus der Initiative Südwestsachsen, dem BVMW und der Wirtschaftsförderung Erzgebirge.

Der Gewinner mit der besten Abschlussarbeit bekommt ein Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro.

Interview: Clauß Dietz – DPFA Akademiengruppe GmbH

Die Preisverleihung zum Technikerpreis 2011 findet am 8. Juli statt.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar