Startschuss zum Leipziger Eissommer

Leipziger Eisdielenbetreiber befürworten die Aktion zur Förderung fair gehandelter Produkte und  bieten bis zum 14. September leckere Eissorten mit Fairtrade-Zutaten an. +++

Seit 2011 darf sich Leipzig „Fairtrade-Town“ nennen. Jetzt soll der nächste Schritt in die richtige Richtung gemacht werden, denn das Ziel soll es sein die  „Hauptstadt des fairen Handels“ zu werden.

Was wäre da besser, als diesen Sommer mit dem Kauf eines leckeren Eis, gleichzeitig auch etwas Gutes zu tun? Dazu bieten in Leipzig fünf Eiscafés und Geschäfte unter dem Motto „Fair gewinnt“ zahlreiche Eissorten an, die mit Fairtrade-Produkten zubereitet werden.
Der faire Handel soll dazu beitragen, dass Produzentinnen und Produzenten in Entwicklungsländern von ihrer Arbeit angemessen leben können.