Starttermin für Bahnstrecke von Chemnitz nach Aue steht

Chemnitz- Der Verkehrsbund Mittelsachsen eröffnet am Sonnabend, 29. Januar 2022 seine neue Strecke zwischen Chemnitz und Aue. Geplant ist auch ein ausgedehntes Bahnfest, sofern die Corona-Lage dies zulässt. Am 30. Januar 2022 soll dann der fahrplanmäßige Linienverkehr mit der C13 über Burgstädt – Chemnitz – Aue aufgenommen werden. Dabei sollen Fahrzeuge der City-Bahn Chemnitz zur Hauptverkehrszeit im Halbstundentakt unterwegs sein. Für den Ausbau der Strecke sind unter anderem sieben Begegnungsbahnhöfe und fünf Verknüpfungen mit dem öffentliche n Personalverkehr neu entstanden. In einem letzten Schritt sollen nun mehr als 100 Triebwagenführer der City-Bahn Chemnitz die Strecke per Einweisungsfahrten kennenlernen.