Staugefahr auf Annaberger Straße

Die Nerven der Autofahrer werden in den kommenden Tagen auf der Annaberger Straße stark strapaziert.

Gleich drei Baustellen sorgen für einige Staus auf der viel befahrenen Straße. Landwärts ist die Fahrbahn durch Kanalbauarbeiten ab der Riemenschneiderstraße halbseitig gesperrt.

Der Verkehr wird durch eine weitere Ampel geregelt. Die größte Baustelle ist zur Stunde wieder offen. Zwischen der Klaffenbacher Straße und dem Steinweg blieben die Fahrbahnen heute bis 16.00 Uhr voll gesperrt. Dennoch heißt es hier noch bis Mitte November Staugefahr! Denn durch Straßenbauarbeiten ist weiterhin nur eine Spur befahrbar.

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung