Stausee Rabenstein eröffnet Badesaison und neuen Spielplatz

Chemnitz- Pünktlich zum Kindertag am 1. Juni eröffnete der Stausee Rabenstein die Badesaison. Schwimmen, Tretbootfahren, eine Stärkung am Imbiss erwerben oder auf Spielplätzen spielen – all das ist jetzt wieder erlaubt.

Der für den Eintritt erforderlichen negativen Corona-Test kann am Eingang durchgeführt werden. Hier wurde dafür ein neues Testcenter aufgebaut. Außerdem eröffnete mit Beginn der Badesaison auch der neue Luftfahrt-Spielplatz direkt vor dem Stausee. Er soll an den sächsischen Luftschiffpionier Georg Baumgarten erinnern. Die Eissport- und Freizeit GmbH errichtete den Spielplatz mit Sanitäranlagen und Bistro nach zweijähriger Planung.