Steffen Karl wieder frei

CFC-Spieler Steffen Karl ist wegen seiner Kooperation mit den ermittelnden Behörden aus der Untersuchungshaft entlassen worden.

Laut Staatsanwaltschaft, hat er sich bei seiner Vernehmung umfassend zu den Betrugs-Vorwürfen geäußert. Dabei hat der 35-Jährige den möglichen Drahtzieher im Fußball-Wettskandal belastet. Steffen Karl ist seit Montagabend unter strengen Auflagen wieder auf freiem Fuß. Am vergangenen Freitag war er vorläufig festgenommen worden. Ihm werden gewerbs- und bandenmäßiger Betrug, versuchte Verbrechens-Abrede und Nötigung vorgeworfen. Von A bis Z alles dabei!Jetzt neu: Kostenlose Kleinanzeigen bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php