Steigende Pachtpreise in Sachsen

In der Chemnitzer Region steigen die Pachtpreise.

Bauern mussten für die Nutzung fremden Bodens im vergangenen Jahr durchschnittlich 96 € Jahrespacht je Hektar zahlen.  

Dies meldete am Mittwoch das sächsische Statistikamt. Damit setzt sich der Aufwärtstrend weiter fort, der im Übrigen auch sachsenweit zu beobachten ist.

Der Benzinpreis-Vergleich bei SACHSEN FERNSEHEN – Jeden Mittwoch-, Freitag- und Montagnachmittag nachgefragt – Benzinpreise