Stein für Stein für den FC Erzgebirge

Am Haupteingang zum Sparkassen-Erzgebirgsstadion wurde am Donnerstag der Grundstein für die WALL OF FANS gelegt.

Im Beisein von Vizepräsident Jens Stopp wurden die ersten Steine angebracht. Sponsoren und Anhänger des FC Erzgebirge können sich an der WALL OF FANS mit ihrem ganz perönlichen Stein namentlich oder auch mit einer ganz persönlichen Botschaft verewigen, so ihre Verbundenheit zeigen und mit dem Kauf eines Steins ihren Verein natürlich auch finanziell unterstützen. Die Preise für einen Stein an der WALL OF FANS liegen je nach Größe bei 125,- Euro (210 x 65 mm) und 250,- Euro (210 x 140 mm), wobei 80 Prozent des Erlöses dem FC Erzgebirge Aue zugute kommen.

„Bisher wurden schon 61 Steine von unseren Fans und Sponsoren erworben. Das ist wirklich eine tolle Sache. Wir hoffen natürlich auf noch mehr Resonanz. An der WALL OF FANS ist noch genügend Platz. Und eines Tages ist das Bild dann sicher komplett mit Steinen belegt“, erklärt Vizepräsident Jens Stopp.

Mehr zur Aktion WALL OF FANS gibt es hier: http://www.veilchenstein.de/index.php

Fotos: ‚FC Erzgebirge‘

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar