Steuerliche Neuregelungen zum 1. Januar 2012

Zum bevorstehenden Jahreswechsel informiert das sächsische Finanzministerium über die wichtigsten steuerlichen Änderungen ab 2012. +++

Bei den Änderungen handelt es sich beispielsweise um die steuerliche Berücksichtigung von Kindern, Änderungen bei der Berechnung der Entfernungspauschale, Erstattungsüberhänge bei Sonderausgaben und auch die Anhebung des Arbeitnehmer-Pauschbetrages

Weitergehende Informationen zu Rechtsänderungen in 2012, z. B. auch zu Änderungen im Umsatzsteuergesetz, Erbschafts- und Schenkungssteuergesetz, Bewertungsgesetz bzw. in der Abgabenordnung, finden Sie auf den Internetseiten des Bundesministeriums der Finanzen http://www.bundesfinanzministerium.de unter dem Titel „Steuerliche Neuregelungen zum 1. Januar 2012“ zur Einsicht und zum Abruf bereit.