Stiftung Frauenkirche zieht Bilanz

Die Stiftung Frauenkirche Dresden zieht knapp 6 Monate nach der Weihe Bilanz.

Seit dem 30. Oktober 2005 haben 670.000 Menschen aus aller Welt die wiederaufgebaute Kirche besucht. Bei momentan rund 30.000 Besuchern pro Woche bleiben auch Warteschlangen nicht aus.
 
Da das Gotteshaus eine begrenzte Kapazität hat und natürlich auch religiöse oder musikalische Veranstaltungen ihren Raum brauchen, kommt es vor das Gäste gar keinen Zutritt erhalten.