Stipendium an zukünftige Dresdner Studenten zu vergeben

Dresden - Mit dem Wettbewerb "Study in Dresden" lobt der SRH Hochschulcampus Dresden zum ersten Mal vier Teilleistungsstipendien aus. Angesprochen sind alle Studierenden, die ab Oktober an der Hochschule in einem der Bachelorstudiengänge „Internationales Hotelmanagement“ „Internationales Tourismus- & Eventmanagement“ oder „Internationales Marketingmanagement“ starten. Aufgabe ist es darzustellen, warum Dresden der perfekte Studienort ist.

Wer dabei Kreativität und Originalität beweist, kann sich bereits ab dem Wintersemester 2018/19 über einen Zuschuss in Höhe von 300 Euro freuen. Neben der Einreichung der vollständigen Bewerbungsunterlagen ist ein einseitiger schriftlicher Beitrag gefordert – gern dürfen die Beiträge um kurze Videos oder Fotos ergänzt werden. Eine Fachjury wählt aus den Einreichungen die besten vier Stipendien für alle Studiengänge am SRH Hochschulcampus Dresden aus. Es werden maximal zwei Teilstipendien pro Studiengang vergeben. Mehr Informationen sowie die Aufgabenstellung und Teilnahmebedingungen gibt es hier. Bewerbungsschluss ist der 15. August 2018.

© SRH Hochschule

Oder direkt am Campus – zum Beispiel beim nächsten Schnuppertag am 31. Juli. Ab 14 Uhr können sich Interessierte über den Stipendienwettbewerb und das gesamte Studienangebot informieren, an Schnuppervorlesungen teilnehmen und mit Professoren wie Studenten ins Gespräch kommen. SRH Hotel-Akademie Dresden - ein Campus der SRH Hochschule Berlin Studieren und gleichzeitig die Welt entdecken – das können über 300 Studierende und zukünftige Hotelbetriebswirte am SRH Hochschulcampus Dresden. Neben der Weiterbildung von Fachkräften aus der Hotellerie steht der externe Campus der SRH Hochschule Berlin mit Bachelor- und Masterstudiengängen seit 2012 auch für Lehre und Forschung im internationalen Hotel-, Tourismus-, Event- und Marketingmanagement.