Störche zu Gast in Chemnitz

Der Chemnitzer FC trifft am Samstag in der 3. Fußball-Liga zuhause auf Holstein Kiel.

Die „Störche“ aus dem hohen Norden reisen dabei mit viel Selbstvertrauen an.

Seit fünf Spielen ungeschlagen sind die Kieler auf Tabellenplatz 11 geklettert, vier Punkte hinter den Himmelblauen.

Für CFC-Trainer Karsten Heine besitzt der kommende Gegner eine ähnliche Spielweise wie seine eigene Mannschaft.

Interview: Karsten Heine, Trainer Chemnitzer FC

Nach der 0:2 Niederlage des CFC gegen Erfurt am vergangenen Wochenende hat die Mannschaft das Spiel eingehend analysiert.

Neben individuellen Fehlern in der Defensive müssen die Himmelblauen vorallem an der Chancenverwertung arbeiten.

Mit der bisherigen Torausbeute kann man nicht zufrieden sein.

Interview: Karsten Heine, Trainer Chemnitzer FC

Ein besonderes Spiel wird es für Tim Danneberg.

Der 28-Jährige ist erst im September von Holstein Kiel zum Chemnitzer FC gewechselt und hat bei sechs Einsätzen bereits zwei Tore für den CFC erzielt.

Interview: Tim Danneberg, Mittelfeldspieler Chemnitzer FC

Anstoss zum Spiel des CFC gegen Holstein Kiel ist am Samstag 14 Uhr im Stadion an der Gellertstraße.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar