Störmthaler See feiert Einjähriges

Mit zahlreichen Gästen, einer Geburtstagstorte und vielen kleinen und großen Attraktionen feierte der Störmthaler See am Sonntag sein erstes kleines Jubiläum. +++

Das jüngste für Besucher offene Gewässer im Leipziger Neuseenland feierte am Sonntag seinen ersten Geburtstag. Mit einer großen Geburtstagstorte und einer Geburtstagskerze wurde das Fest am Vineta-Bistro auf der Magdeborner Halbinsel eröffnet. Doch, dass die Gäste überhaupt auf und vor dem alten Dispatcherturm stehen konnten, war nicht immer selbstverständlich.

Wie schon zur feierlichen Eröffnung im Vorjahr fand die sogenannte „Tour de See“ statt. An 26 Stationen konnten die Besucher des Seegeburtstages Stempel sammeln und zahlreiche kleine und größere Preise gewinnen. Aber auch Oldtimer-, Kanu- und Bootsfahrten warteten auf dem mehr als 23 km langen Rundweg auf die Geburtstagsgäste.
Insgesamt kamen mehrere tausend Besucher zum Störmthaler See.