Stötteritz: Brandursache ermittelt

Ersten Ermittlungen zufolge sind nachglimmende Stoffe die Ursache für den Brand am Dienstagmorgen in einem Mehrfamilienhaus.

Das Feuer breitete sich auf einem zum Innenhof gerichteten Balkon in der 4. Etage aus. Dadurch gerieten auch ein darüber liegender Balkon einer Dachgeschosswohnung sowie Teile des Daches in Mitleidenschaft, so die Polizei.

Eine Schadenshöhe ist noch nicht bekannt. Ein dafür erforderliches Gutachten liegt bislang nicht vor. Die Kripo ermittelt nun wegen Fahrlässigkeit.