Stötteritz: Buntmetalldieb unterwegs

Einem 63-jährigen Zeugen fiel am späten Sonntagnachmittag, gegen 17:30 Uhr, ein Transporter auf, welcher von der Straßenbaustelle in der Stötteritzer Holsteinstraße mehrere Rohrleitungen und Ventile abbaute und mit einem Anhänger abtransportierte, so die Polizei.

Der ältere Mann merkte sich die amtlichen Kennzeichen und informierte die Leipziger Polizei. Aufgrund der detailierten Zeugenbeobanchtungen konnten die Beamten schnell den Dieb ausfindig machen: Es handelt sich um einen 36-jährigen Mann, der verantwortlich ist für eine Firma, die sich auf Schrottabholung spezialisiert hat, so die Leipziger Polizei am Montag.

Das Diebesgut wurde sichergestellt und kann nun dem Eigentümer zurück gegeben werden. Gegen den 36-Jährigen wurde laut Polizeibeamten ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.