Stollendiebe unterwegs in Dresdner Bäckereien

Am vergangenen Wochenende wurden in zwei Bäckereien in den Stadtteilen Cotta und Friedrichstadt eingebrochen. Neben Geld hatten es die Diebe vor allem auf Weihnachtsstollen und kleine Mengen von Getränkeflaschen abgesehen.

Unklar ist bislang, ob beide Einbrüche von den selben Tätern verübt wurden. Es entstand ein Schaden von rund 15.000 Euro an der Eingangstür in Friedrichstadt, die Schadenshöhe für die Bäckerei in Cotta ist noch nicht bekannt.