Stolpe in Chemnitz zu Gast

Bundesminister Manfred Stolpe ist am Dienstag zu Gast in Chemnitz gewesen.

Auf seiner Tour durch Sachsen besichtigte er auch in unserer Stadt industrielle Wachstumskerne. Aus diesem Grund besuchte er am Dienstagnachmittag das IWU Fraunhofer Institut für Werkzeugmaschinenbau und Umformtechnik. Anwendungsorientierte Forschung und Entwicklung in enger Zusammenarbeit mit Wirtschaft, Wissenschaft und Staat stehen hier im Mittelpunkt. Ein weiteres Ziel des Ministers war die Visite der Union Werkzeugmaschinenbau GmbH in Chemnitz.