Strafe für Raser

Auf dem Chemnitzer Südring sind am Samstagnachmittag zwei Raser aus dem Verkehr gezogen worden.

Beamte hatten einen 44-jährigen Mitsubishi-Fahrer mit 118 und einen 22-jährigen VW-Fahrer mit 121 Sachen gemessen. Erlaubt sind 70 km/h. Beide Fahrer müssen mit 100 Euro Bußgeld, drei Punkten in Flensburg und einem Monat Fahrverbot rechnen.

Fuß vom Gas: Hier wird geblitzt!