Straftat im Stadtzentrum?

Chemnitz- Die Polizei wurde Freitagabend ins Chemnitzer Stadtzentrum gerufen.

Gegen 23 Uhr meldeten Passanten, dass sich an einer öffentlichen Toilette an der Rathausstraße eine Blutlache befindet. Außerdem habe eine Frau nach ihrem Freund gesucht.

Als die Beamten vor Ort eintrafen, konnten sie jedoch weder die Frau, noch eine verletzte Person feststellen. Die Suche mit einem Diensthund brachte kein Ergebnis. Und auch in medizinischen Einrichtungen wurde keine Person eingeliefert.

Die Polizei bittet daher um Zeugenhinweise, um den Sachverhalt aufklären zu können. Wer kann Hinweise zum Sachverhalt geben und kann Angaben zu den Personen geben?

Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Chemnitz-Nordost unter der Nummer 0371/387-0 entgegen.

Quelle: Polizei Chemnitz