Straßen- und Gleisbau Arthur-Hoffmann-Straße

Im Zeitraum vom 27. Mai bis zum 24. Juni werden in der Arthur-Hoffmann-Straße zwischen Körnerstraße und Schenkendorfstraße zunächst Gleisbauarbeiten und im Anschluss daran Straßenbauarbeiten durchgeführt. Dabei wird es für Bus und Straßenbahn Einschränkungen geben.

Wegen der Gleisbauarbeiten wird am Dienstag, dem 31. Mai, von 4 bis 22 Uhr die Straßenbahnlinie 9 zwischen den Haltestellen Neues Rathaus und Connewitz, Kreuz in Richtung Markkleeberg-West mit Umleitung über Peterssteinweg und Karl-Liebknecht-Straße, sowie in Richtung Thekla mit Umleitung über Karl-Liebknecht-Straße, Peterssteinweg, Roßplatz und Wilhelm-Leuschner-Platz verkehren.

Dabei können die Haltestellen Arthur-Hoffmann-/Richard-Lehmann-Straße, Steinplatz, Kurt-Eisner-/Arthur-Hoffmann-Straße, Körnerstraße und Bayrischer Platz in beiden Richtungen nicht bedient werden. In Richtung Markkleeberg-West kann die Haltestelle Roßplatz nicht bedient werden und statt der Haltestelle Wilhelm-Leuschner-Platz wird die Ersatzhaltestelle im Peterssteinweg bedient.
       
Während der gesamten Bauzeit vom 27. Mai bis zum 24. Juni wird für die Buslinien 60 und 100 eine Umleitung notwendig. Dabei fährt die Buslinie 60 in Richtung Lipsiusstraße ab Haltestelle Kurt-Eisner-/Arthur-Hoffmann-Straße mit Umleitung über Schenkendorfstraße, Lößniger Straße, Körnerstraße und Arthur-Hoffmann-Straße, sowie in Richtung Lindenau ab Haltestelle Bayrischer Platz mit Umleitung über Bernhard-Göring-Straße und Schenkendorfstraße. Dabei wird statt der Haltestelle Körnerstraße eine Ersatzhaltestelle südlich der Schenkendorfstraße bedient.

Die Buslinie 100 fährt in dieser Zeit zwischen den Haltestellen Bayrischer Platz und Kurt-Eisner-/Arthur-Hoffmann-Straße in beiden Richtungen mit Umleitung, stadteinwärts über Schenkendorfstraße, Lößniger Straße und Körnerstraße sowie stadtauswärts über Bernhard-Göring-Straße und Arndtstraße.

Ebenfalls vom 27. Mai bis 24. Juni wird der Kraftfahrzeugverkehr wegen Vollsperrung der Arthur-Hoffmann-Straße zwischen Körnerstraße und Schenkendorfstraße umgeleitet. Dabei kann stadteinwärts über Schenkendorfstraße, Lößniger Straße und Körnerstraße und stadtauswärts über Körnerstraße, Bernhard-Göring-Straße und Schenkendorfstraße gefahren werden.