Straßenbahn in rosa

An einer Straßenbahn der Linie 8 prangten Donnerstagabend rosafarbene Schriftzüge.

Zwei Schmierer hatten sich gegen 21:15 Uhr an der Bahn zu schaffen gemacht, in dem sie eine stadteinwärts Bahn auf der Lützner Straße, im Haltestellenbereich Schönauer Ring (Grünau) besprühten. Doch Pech für die Graffititäter zwei Polizeibeamte des Reviers liefen Streifen und konnten einen Sprayer gleich und dessen Komplizen wenig später vorläufig festnehmen.

Die verzierte Straßenbahn wurde dann später im Straßenbahnhof Angerbrücke gemeinsam mit einem Mitarbeiter (31) in Augenschein genommen und fotografisch dokumentiert. Gegen die Leipziger (16, 19) läuft jetzt ein Strafverfahren wegen Sachbeschädigung.