Straßenbahn kollidiert mit Fußgängerin

Am Mittwochmorgen wollte eine Fußgängerin in Zwickau Neuplanitz die Schienen der Straßenbahn überqueren.

Dabei übersah sie eine Bahn. Es kam zur Kollision. Dabei wurde die Fußgängerin verletzt. Über die Schwere der Verletzung konnte vor Ort nichts in Erfahrung gebracht werden, sie war bereits mit dem Rettungsdienst in Krankenhaus gebracht worden.

Der Straßenbahnverkehr staute sich. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen.

Fotos: Heiko Richter

Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer informiert über die aktuellen Geschehnisse aus Chemnitz und Umgebung