Straßenbahn nach Kollision mit Pkw entgleist

Chemnitz-Bernsdorf: Am Sonntag kam es auf der Bernsdorfer Straße zur Kollision zwischen einem Smart und einer Straßenbahn der Linie 2, wobei die Straßenbahn entgleiste.

Offenbar hatte der Smart-Fahrer laut Polizei beim Überqueren der Straßenbahnüberfahrt die ankommende Bahn nicht beachtet und es kam zum Zusammenstoß. Bei dem Unfall wurde der 18-jährige Beifahrer des Pkw schwer verletzt. Der Fahrer des Smart, der Fahrer der Straßenbahn und fünf Fahrgäste kamen mit dem Schrecken davon. An der Straßenbahn war Schaden von ca.
15.000 Euro, am Pkw von rund 6.000 Euro zu verzeichnen.

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar