Straßenbahnen besprüht

Chemnitz – Schmierfinken machten sich Sonntagnacht an mehreren Straßenbahnen zu schaffen.

Gegen 4.10 Uhr bemerkte ein Mitarbeiter der CVAG, dass Unbekannte sechs Tatra-Triebwagen mit Graffitis besprüht hatten, die im hinteren Bereich des Betriebshofes standen. Überwachungsvideos sollen nun Hinweise zum genauen Tatzeitpunkt und den Tätern geben.

Der Sachschaden wird auf mindestens 4.000 Euro beziffert.