Straßenglätte: Kollision mit Gegenverkehr

Thümmlitzwalde. Mittwochmorgen, gegen 6:55 Uhr, kam es laut Polizeidirektion Westsachsen auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Ragewitz und Nauberg, wegen Straßenglätte, zu einem Verkehrsunfall.

Ein Opel Astra-Fahrer geriet im Polizeirevier Grimma in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem entgegenkommenden Kleintransporter, so die Polizeibeamten. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Der Sachschaden wird mit ca. 15.000 Euro beziffert.