Straßengrundreinigung beginnt

Die Chemnitzer Stadtreinigung startet ihren diesjährigen Frühjahrsputz.

Parallel zur turnusmäßigen Straßenreinigung wird eine Grundreinigung durchgeführt. Dafür sind bis Anfang Juli 13 Beschäftigte mit einer Kehrmaschine und drei Transportfahrzeugen unterwegs. Zusätzlich kommen mindestens drei Gullyreinigungsfahrzeuge zum Einsatz. Pro Tag werden zwischen sechs und neun Kilometer Fahrbahn und die dazugehörigen Randbereiche grundhaft gereinigt. Mindestens 72 Stunden vorher erfolgt die Ausschilderung des Halteverbots. Falschparker müssen dann mit einem Bußgeld rechnen und bei Behinderung der Gullyreingungsarbeiten droht der Abschleppdienst. Gereinigte Fahrbahnen werden schnellstmöglich wieder zum Parken freigegeben.Von A bis Z alles dabei!Jetzt neu: Kostenlose Kleinanzeigen bei SACHSEN FERNSEHENhttp://www.chemnitz-fernsehen.de/ov_kleinanzeigen.php