Straßennamen des Wettiner Platzes überklebt

Die Jungliberalen haben heute die Straßenschilder am Wettiner Platz überklebt.

Hintergrund sind die Rückforderungen, die die Erben der sächsischen Könige an den Freistaat stellen. Sie fordern mehrere hundert Kunstgegenstände zurück, darunter auch aus dem Grünen Gewölbe. Die Jungliberalen wollen deshalb dazu anregen, den Wettiner Platz umzubenennen. Geplant war es, die Schilder bis Sonntag abgedeckt zu lassen. Doch…

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar