Straßensperrung am Kleinzschachwitzer Ufer in Dresden

Am Montag haben die Sanierungsarbeiten an der Brücke über den Lockwitzbach am Kleinzschachwitzer Ufer begonnen. Bis zum 27. Oktober ist die Brücke für Autofahrer gesperrt.+++

Die Brücke befindet sich an der Grenze der Dresdner Stadtteile Laubegast und Kleinzschachwitz. Bis Ende der Woche soll die Brücke instand gesetzt werden. Fahrbahn und Fußweg erhalten eine neue Asphaltschicht. Die Kosten der Sanierungsarbeiten betragen 38 000 Euro. Die Straße Kleinzschachwitzer Ufer ist während der Bauzeit für den Autoverkehr gesperrt.