Straßensperrungen auf Kesselsdorfer Straße

Vom 29. bis 31. Mai werden in Dresden-Gorbitz auf der Kreuzung Kesselsdorfer Straße | Julius-Vahlteich-Straße die Schäden auf der Fahrbahn beseitigt. Es kommt zu Straßensperrungen an der Kreuzung und Beeinträchtigungen. +++

Die stadtwärtige Bus- und Geradeausspur im Zuge der Kesselsdorfer Straße soll eine neue Asphaltbefestigung erhalten.

Im Bauzeitraum kommt es zu Straßensperrungen an der Kreuzung und Beeinträchtigungen im öffentlichen Verkehrsraum. Der stadtwärtige Verkehr rollt an der Baustelle vorbei, dann über die bereits bestehende Umleitung der Baumaßnahme der DREWAG am 110 kV-Stromnetz und die Wendel-Hippler-Straße wieder auf die Kesselsdorfer Straße geleitet. Der Fußgängerverkehr wird nicht eingeschränkt.

Die Kosten belaufen sich auf etwa 50 600 Euro.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar