Straßensperrungen wegen Stadtfest

Ein Teil der Chemnitzer Innenstadt ist am Donnerstag für den Verkehr dicht gemacht worden.

 Das betrifft die Brückenstraße und die Straße der Nationen zwischen Rathaus- und Carolastraße. Grund für die Sperrung ist das bevorstehende Stadtfest, das am Freitag seine Tore öffnet. Dann verwandelt sich die Innenstadt für zwei Tage in ein riesiges Festgelände, mit Bühnen, Fahrgeschäften und Attraktionen. Für alle Autofahrer ist in dieser Zeit eine Umleitung ausgeschildert. Auch für die Linienbusse der CVAG bedeutet veränderte Fahrtrouten. So können die in den Sperrzonen liegenden Haltestellen nicht angefahren werden. Außerdem haben die Verkehrsbetriebe ihr Fahrtenangebot zu den Rendezvous an der Zentralhaltestelle für das Wochenende erweitert. Genauere Infos dazu finden Sie auch im Internet oder über das Service-Telefon der CVAG. Ab Montag Nachmittag ist die Innenstadt dann für den Verkehr wieder offen.

Das ganze Stadtfestprogramm finden Sie hier!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar