Straßenunterspülung in Chemnitz-Markersdorf

Wegen eines Wasserrohrbruchs ist am Mittwoch die Markersdorfer Straße voll gesperrt gewesen.

+Mit dem SACHSEN FERNSEHEN Newsletter sind Sie immer top informiert!+

Nach Angaben der Stadtwerke hat eine defekte 70 Jahre alte Gussleitung zur Unterspülung der gesamten Straßendecke geführt. Mehrere tausend Liter waren ausgetreten.

Die Schachtarbeiten liefen bis zum späten Nachmittag. Bis zur vollständigen Instandsetzung der Straßendecke kann es weiterhin zu Verkehrseinschränkungen geben.