Street Circus – Die Show der urbanen Künstler

Dresden - Vom Straßenpflaster in die Manege. Am 16. März wird die Breaking Crew "The Saxonz" eine bewegende Show präsentieren. Mit dem Titel "Street Circus" werden Artisten aus verschiedenen Freestyle Segmenten auftreten. Die Zuschauer können sich also auf ein abwechslungsreiches und hautnahes Programm freuen, dass ein Erlebnis für Jung und Alt ist.

The Saxonz gehören als mehrfache Deutsche Meister zur nationalen Elite im Breakdance und sind längst Aushängeschild für Dresden und den Freistaat. Markenzeichen der 2013 gegründeten Formation sind spektakuläre Akrobatik und Powermoves, verpackt in dynamischen Choreografien. Die Auftritte des Ensembles sprühen vor Energie und begeistern mit spektakulärer Tanzkunst. Einzelne Mitglieder der Gruppe wirken außerdem regelmäßig in Tanzund Theaterproduktionen mit, u.a. beim „Floor on Fire - Battle of Styles“ im Festspielhaus Hellerau, und arbeiten an eigenen Film- und Theaterprojekten. Für ihre künstlerische Arbeit wurden The Saxonz 2016 mit dem Kunstpreis der Hanna Johannes Arras Stiftung geehrt. Mit dem Videoclip „Life is a Dance“ des Dresdner Filmemachers Sebastian Linda ist die Crew seit Herbst 2015 ein Hit im Internet.