Streik an der Gläsernen Manufaktur

Die IG Metall hat am Dienstag in Dresden zum Warnstreik aufgerufen. Vor der Gläsernen Manufaktur von Volkswagen beteiligten sich etwa 300 Beschäftigte an dem Ausstand.+++

Die IG Metall fordert unter anderem 6,5 Prozent mehr Lohn und die unbefristete Übernahme von Lehrlingen.

Interview mit Willi Eisele, IG-Metall-Bevollmächtigter (im Video)

Neben Mitarbeitern von VW versammelten sich auch Arbeitnehmer der Elbe Flugzeugwerke am Straßburger Platz.

++
Immer aktuell informiert – mit dem DRESDEN FERNSEHEN Newsletter!

Dieser Beitrag ist leider noch nicht verfügbar