Streik für höhere Löhne

Bei VW in Chemnitz wird am Donnerstag gestreikt.

Mit den Arbeitsniederlegungen will die IG Metall den Druck auf die Arbeitgeber erhöhen.Bereits heute ruhten bei BMW in Leipzig die Bänder, am Mittwoch ist Siemens VDO in Limbach Oberfrohna dran. Die Gewerkschaft verlangt im Tarifstreit Einkommenserhöhungen um fünf Prozent. Außerdem fordert sie Tarifverträge über vermögenswirksame Leistungen und zur Erweiterung der Mitbestimmungsrechte im Bereich Qualifizierung und Innovation. Die Arbeitgeber selbst haben in den bisherigen zwei ergebnislosen Verhandlungsrunden kein Angebot vorgelegt. Die nächste Runde für Sachsen ist am 4. April geplant.